Suchen

Suche

„AMERICAN finalisiert Werner Amanns fotografisches Langzeitprojekt, das seit 1996 begann und 2009 endete. Die Fotografien entstanden in den US-amerikanischen Städten Los Angeles, New York, Las Vegas, Gainesville, Miami und Kansas City, sowie in der Grenzstadt Tijuana, Mexico und den Wüstengebieten des amerikanischen Westens.“

 

Das Gewinnerbuch des internationalen FotoBookFestivals Kassel 2010


Aus der Begründung der Jury: Dem Fotografen gelingt es, in leichten und doch dichten, ausdruckstarken Bildern ein Stück amerikanischer Seele einzufangen, komponiert zu einem fließenden Essay aus Dokumentation und Poesie. Bei Amann überzeugt auch die Form. Das Buch als Medium mit seinen besonderen Material- und Stilqualitäten adäquat einzusetzen, wurde hier in besonderem Maße erfüllt. Aus insgesamt 431 eingereichten Fotobüchern wählte die internationale Jury aus 56 Shortlisttiteln das Gewinnerbuch: Die Jury bestand aus: Martin Parr, Priska Pasquer, Markus Schaden, Celina Lunsford, Frank Seltmann, Oliver Seltmann, Lesley A. Martin, Andreas Müller-Pohle und Alec Soth.

 


ISBN: 9783934687875

Erscheinungsdatum: 8. November 2010

Fotografie: Werner Amann

Gestaltung: Matthias Last (Cover)

Maße: 21 cm x 29 cm

Seiten: 208

Verarbeitung: Hardcover